Häufige Fragen

Hier haben wir die Fragen für Sie gesammelt, die uns am häufigsten gestellt werden. Für individuelle Anfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne auch persönlich zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage zur Alpentherme oder zum Alpentherme Gastein Gesundheitszentrum per Telefon oder E-Mail

Wer trägt die Kosten für meinen Gesundheits- bzw. Kuraufenthalt?

Wenn Ihr Antrag bewilligt wird, übernimmt der Sozialversicherungsträger den Großteil der Kosten. Eventuell kann ein Selbstbehalt zu leisten sein. Informationen zum Selbstbehalt oder zur Befreiung erhalten Sie auf der Website Ihrer jeweiligen Sozialversicherung.

Welche Therapien beinhaltet die Gasteiner Kur/Gesundheitsvorsorge Aktiv und wie ist deren Wirkungsweise?

Eine Auflistung unserer Therapieangebote finden Sie hier.

Kann ich meinen Partner/meine Partnerin zur Kur mitnehmen?

Natürlich. Wenn Ihre Begleitung auch eine Kur oder GVA in Anspruch nehmen möchte, muss diese ebenfalls mittels Antrag beim jeweiligen Versicherungsträger bewilligt werden. Es können auch Paare miit unterschiedlichen Versicherungen gemeinsam kommen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch gerne ein individuelles Gesundheitspaket für Ihre Begleitung zusammen, wenn eine Kur bzw. GVA nicht vom Versicherungsträger übernommen wird. Unsere Therapie-Einteilung berät Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten!

Kann ich selbst wählen, wo ich meine Kur bzw. GVA verbringe?

Grundsätzlich kann der Aufenthaltsort nicht gewählt werden. Sie können auf dem Antragsformular aber eine Wunscheinrichtung angeben. Das Alpentherme Gastein Gesundheitszentrum ist spezialisiert auf Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Als natürliches Heilmittel kommt das ortsgebundene Thermalwasser zum Einsatz. Wenn die von Ihnen bevorzugte Einrichtung über einen direkten Abrechnungsvertrag mit Ihrem Kostenträger verfügt und die geforderten Therapien für Ihre Indikation angeboten werden, wird die Wunschdestination meistens berücksichtigt.

Mein Antrag für eine Gesundheitsvorsorge Aktiv, Kur oder Rehabilitation wurde abgelehnt. Was kann ich tun?

Mit Unterstützung Ihres behandelnden Arztes/Facharztes kann schriftlich Widerspruch eingelegt werden. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, Ihren Gesundheitsaufenthalt privat zu bezahlen. Unser Team an der Therapie-Einteilung berät Sie gerne über die Möglichkeiten und Kur-Pakete.

Hilft die Kur/GVA bei Kreuzbeschwerden, Bandscheibenleiden?

Ja, Schmerzen am Bewegungsapparat stellen eine typische Heilanzeige für eine Radonkur dar. Für diese Beschwerden empfiehlt sich die kombinierte Radonthermal-Bewegungstherapie.

Hilft Radon auch bei Nervenschmerzen?

Ja, Neuralgien lassen sich mit Radontherapie sehr gut behandeln.

Wann finden Sauna Aufgüsse statt?

In unserer Sauna World erwarten Sie täglich geführte Aufgüsse von unseren Saunameisterinnen und Saunameistern. Unseren Aufguss-Plan finden Sie hier.

Ich habe gehört, dass durch die Kur/GVA Krebs ausgelöst wird?

Im kurmäßigen Einsatz von Radon ist weltweit kein einziger Fall dokumentiert, der auf eine krebserregende Wirkung des Radons hinweist. In diesem Niedrigstrahlungsbereich gibt es sogar Untersuchungen (Cohen, USA), die eine gewisse Schutzwirkung von Krebs belegen.
 

Kann ich mein Baby/Kleinkind in die Alpentherme mitnehmen?

Natürlich. In unserer Family World bieten wir einen eigenen Kleinkinderbereich mit Babybecken (Innen- und Außenbereich) und Wickelplatz an. Es stehen Ihnen kostenlos Buggies und Flascherlwärmer zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Ihr Kind Schwimmwindeln tragen muss. Diese sind bei uns im Badeshop erhältlich.

Wie kann ich meinen Kurerfolg verbessern?
  • nehmen Sie sich ausreichend Zeit für die Anwendungen
  • Ruhezeiten und Ruhephasen streng einhalten
  • keine großen Anstrengungen nebenher - Spazierengehen, lockeres Wandern, Radfahren sind erlaubt
  • ausreichende Flüssigkeitszufuhr
Wo kann ich die Bade- und Sauna-Ordnung nachlesen?

Damit die Erholung und Entspannung in der Alpentherme Gastein gewährleistet ist, wird im gesamten Thermenareal immer wieder auf die Bade- und Sauna-Ordnung hingewiesen. Bitte beachten Sie, dass der Zutritt in den Saunabereich für Kinder unter 16 Jahren nicht gestattet ist (Ausnahme: Familien-Sauna-Sonntag in Begleitung der Eltern). Kinderdatenträger sind für den Eingang in die Sauna World gesperrt.

Was ist ein Badeausschlag und wie kann vorgebeugt werden?

Durch die häufigen Wasseranwendungen kommt es zu einer verstärkten Austrocknung der Haut, außerdem erfolgt auf die Haut durch die Anwendungen ein starker mechanischer und thermischer Reiz. Wichtig ist regelmäßige Hautpflege mit einer rückfettenden Hautcreme/Hautmilch bis 3x täglich.

Kann man in der Alpentherme Badeartikel ausleihen?

Badeleihartikel können an der Kassa der Alpentherme Gastein gegen Gebühr ausgeliehen werden. 

Gibt es in der Alpentherme radonhältiges Thermalwasser?

Die Becken in der Alpentherme Gastein sind mit Thermalwasser gefüllt, wobei das Radon entzogen ist = entradonisiertes Thermalwasser.

Müssen Badeschuhe getragen werden?

Nein, jedoch empfehlen wir unseren Gästen dringend, im gesamten Thermenbereich Badeschuhe zu tragen. Gegen eine Leihgebühr können diese auch an der Kassa der Alpentherme ausgeliehen werden. 

Sind Moorpackungen radonhältig?

Nein.

Gibt es einen Badesee in der Alpentherme?

Ja, es gibt gleich zwei einzigartige Thermalwasser-Badeseen. Der Smaragd See in der Relax World und der Kristall See in der Sauna World. Gefüllt mit 100 % Gasteiner Thermalwasser. Die Reinigung des Wassers erfolgt durch eine biologische Filteranlage ohne Zugabe von Chlor. Besonders geeignet ist das Bad im See für Menschen mit Hautallergien! Der Smaragd See ist von Mai bis Oktober geöffnet, der Kristall See ist ganzjährig geöffnet.

Warum muss ich bei Radonanwendungen von einem Gasteiner Kurarzt untersucht werden, obwohl ich eine Verordnung meines Arztes mithabe?
  • nur ein hier ansässiger Kurarzt kennt und hat Erfahrung mit den radonspezifischen Eigenheiten unseres Thermalwassers
  • ein Landesgesetz schreibt die obligate Untersuchung durch einen Gasteiner Kurarzt vor
  • überdies befinden Sie sich am Kurort in einer anderen Reaktionslage als zu Hause
Kann die Beauty World auch ohne Thermenbesuch genutzt werden?

Die Beauty World befindet sich im 1. Stock der Alpentherme und ist auch über einen externen Zugang, ohne Thermenbesuch, erreichbar.

Ich hatte vor kurzem einen Rheumaschub, was muss ich jetzt beachten?

Sie sollten auf jeden Fall Ihre aktuellen Befunde zur kurärztlichen Untersuchung mitbringen, der Kurarzt muss dann gemeinsam mit Ihnen entscheiden, inwieweit Sie derzeit einer Wärmetherapie ausgesetzt werden können.

Entspricht eine Einfahrt in den Gasteiner Heilstollen einer gewissen Anzahl an Radon-Wannenbädern?

Nein.

Wie groß ist die Cascadia Sauna?

Die Cascadia Sauna zählt zu den Highlights in der Saunawelt. Die große Saunakammer mit Platz für bis zu 60 Personen sowie täglich inszenierte Spezialaufgüsse machen den Saunagang zum besonderen Ritual. 

Wofür benötige ich das Datenträger-Armband?

Beim Eintritt erhalten Sie ein Datenträger-Armband, mit dem Sie Ihr Garderobenkästchen sperren.
Außerdem werden darauf alle Konsumationen (Gastronomie, Sauna, Solarium, Massage, Fitness etc.) gebucht. Die Leistungen zahlen Sie bequem beim Ausgang. Tragen Sie das Armband immer bei sich. Bei Verlust muss ein Kostenersatz in Rechnung gestellt werden.

Was ist nach einem Schlaganfall zu beachten?
  • sollte mindestens 6 Monate her sein
  • der Blutdruck sollte gut eingestellt und kontrolliert sein
  • mögliche Ursachen für den Schlaganfall (Blutgerinsel, Vorhofflimmern) sollten behandelt sein
Gibt es auch ein kaltes Radon in Gastein?

Nein.

Ist es wirklich schlecht, sich nach dem Radon-Wannenbad abzuduschen?

Ja, Sie sollten sich bis etwa 1 Stunde nach dem Wannenbad nicht duschen, da das Heilmittel Radon auch über die Haut aufgenommen wird, und ein Teil der schmerzstillenden Wirkung von den Radonablagerungen in die Haut ausgelöst wird.

Gibt es einen eigenen Bereich für Familien?

Für Familien bietet die Alpentherme Gastein die Family World. Neben einem Kleinkinderbereich bieten Multimedia-Erlebnisdom, Black-Hole Raftingrutsche, Speedrutsche und der Lazy-River-Strömungskanal Abwechslung pur. Im Außenbereich warten die 4-Bahnen Wellenrutsche und das Kleinkinderbecken von Mai bis Oktober. Hier geht's in die Family World.

Gibt es ein Fitnesscenter und ist dieses im Thermeneintritt inkludiert?

Der Besuch der Sports World – dem Fitnesscenter der Alpentherme Gastein – ist im Thermen- und Saunaeintritt nicht enthalten. Gegen einen Aufpreis können Sie die Sports World bequem vom Thermenbereich erreichen. Die Sports World kann auch unabhängig von der Therme besucht werden. Das Fitnesscenter ist täglich von 09:00 – 21:00 Uhr sowie samstags und sonntags von 10:00 – 20:00 Uhr geöffnet. HIer geht's in unsere Sports World.

Ich habe Potenzschwierigkeiten, hilft mir das Radon dabei?

Aus Jahrhunderte langer Erfahrung weiß man, dass es durch eine Radontherapie auch zu einer Besserung dieses Problems kommen kann, im Sinne einer positiven "Nebenwirkung".

Zu welcher Jahreszeit soll ich auf Kur/GVA fahren?

Im Prinzip ist es egal, wann Sie zur Kur kommen. Viele Gäste kommen gerne im Herbst, um in der bevorstehenden kalten Jahreszeit mit ihren verstärkt rheumatischen Beschwerden besser zurecht zu kommen.

Gibt es einen gesonderten Frauenbereich?

Frauen unter sich: Die Ladies World in der Alpentherme Gastein bietet einen einzigartigen Rückzugsbereich, der nur Frauen zugänglich ist. Ob Dampfbad, Sauna oder Infrarotkabine – die Ladies World ermöglicht erholsame Momente in ungestörter Atmosphäre. Die Ladies World ist in Ihrem Thermenbesuch inkludiert.

Wen kontaktiere ich, wenn ich etwas verloren oder vergessen habe?

Wenn Sie bei Ihrem letzten Aufenthalt bei uns etwas vergessen oder verloren haben, kontaktieren Sie uns unter +43(0)6432/8293-300.

Wie ist das Klima in Gastein?

Durch die Höhenlage herrscht in Gastein ein Reizklima, das empfindlichen Personen manchmal kurzfristig zu schaffen machen kann. Die besonderen klimatischen Faktoren machen aber einen Teil der besonderen Wirksamkeit der Kur in Gastein aus.

Gibt es für jeden Badegast einen Garderobenschrank?

Ja, in Garderobe 1 und 2 stehen unseren Besucheri genügend Garderobenschränke zur Verfügung. Für Schulklassen bieten wir eigene Sammelgarderoben an.

Macht die Höhenlage Probleme am Herzen?

Der Gasteiner Kurbereich erstreckt sich von 960 bis 1.280 m. Diese Höhenlage hat ausreichend Sauerstoff und ist für Herzkranke nicht im geringsten gefährlich. Ganz im Gegenteil wird bei dieser Höhe die Sauerstoffbindefähigkeit des Blutes angeregt, es steht Ihnen also mehr Sauerstoff im Blut zur Verfügung. Diesen Effekt nützt man z. B. auch im Höhentraining bei Sportlern.

Was macht Gastein Kosmetik so besonders?

Naturkosmetik mit der Urkraft aus 3500 Jahre altem Gasteiner Thermalwasser. Das kostbare Wasser, reine Wirkstoffe in hoher Konzentration, regionale Kräuterauszüge und Pflanzenöle bilden die Basis für die Kosmetik-Linie Gastein Health & Beauty. Nur erhältlich in der Alpentherme Gastein.

Gibt es einen Anspruch auf Gesundheitsvorsorge Aktiv, eine Kur oder Rehabilitation?

Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Kur bzw. Gesundheitsvorsorge Aktiv. Beides sind freiwillige Leistungen der österreichischen Sozialversicherungsträger. Alle gesetzlich Versicherten in Österreich und Deutschland haben entsprechend medizinischer Voraussetzung Anspruch auf Kur- und Rehabilitationsmaßnahmen. Über die jeweiligen Rahmenbedingungen informiert Sie Ihre Versicherung gerne.

Bekommt man ein Geschenk, wenn man Geburtstag hat?

Besuchen Sie die Alpentherme Gastein an Ihrem Geburtstag, so schenken wir Ihnen einen freien Eintritt an diesem Tag – bitte nehmen Sie einen Lichtbildausweis mit!

Was ist eine Kurreaktion?

Häufig beobachtet man, dass es während des Kuraufenthaltes zu einer vorübergehenden Verschlechterung der Beschwerden kommt.

Allgemeine Reaktionen können sein:

  • Schlaflosigkeit, vermehrtes Schlafbedürfnis, unruhiger Schlaf, Müdigkeit
  • Innere Unruhe, Reizbarkeit, Kopfschmerzen
  • Bauchbeschwerden wie Übelkeit, Völlegefühl, Blähungen
  • Herzklopfen, Kreislaufprobleme, Schwindel
  • Kribbeln an den Gliedern, Muskelverspannungen und Muskelkater
  • Chronische Zahnherde können akut werden
  • Bei einer Bewegungstherapie können verspannungsbedingte Beschwerden schlechter werden, auf keinen Fall aber sollen Schmerzen auftreten.
Welches natürliche Heilmittel kommt in Gastein zur Anwendung?
  • Radonhältiges Thermalwasser
  • Radonhältige Stollenluft im Gasteiner Heilstollen
Kann man sich die Anwendungen aussuchen?

Das Therapieprogramm wird vom Kurarzt gemeinsam mit dem Kurgast erstellt.

Was wird im Gesundheitszentrum angeboten?

Das Kurzentrum Bad Hofgastein heißt seit Mai 2021 "Alpentherme Gastein Gesundheitszentrum". Mit einem Kuraufenthalt in Salzburg oder einem Gesundheitsurlaub wirken Sie nicht nur gesundheitlichen Problemen entgegen, Sie verbessern auch Ihr Wohlbefinden. Informationen zu unserem Kur- und Gesundheitsangebot finden Sie im Alpentherme Gastein Gesundheitszentrum.

Gibt es Gutscheine für die Alpentherme?

Geschenkgutscheine sind in unserem Onlineshop erhältlich, können telefonisch bestellt werden 06432/8293-0 oder können vor Ort an der Kassa der Alpentherme Gastein erworben werden.

Welche Beschwerden können erfolgreich behandelt werden?

Eine Liste über die Indikationen finden Sie hier.

Wann darf man keine Radon Thermalkur machen?

Bei allen akuten schweren Erkrankungen. Vorsicht ist geboten bei schwerer Herzschwäche, schwerer Lungenerkrankung, Manie, Psychose. Es gibt keine ausschließlich für Gastein geltenden Einschränkungen.

Wie lange dauert eine Kur bzw. GVA Aufenthalt?

Zur Behandlung manifester Erkrankungen soll der Aufenthalt erfahrungsgemäß 3-4 Wochen dauern. Bei leichteren Beschwerden und zur Vorbeugung wird häufig mit einer geringeren Zahl von Anwendungen ein guter Erfolg erzielt.

Kann ich mein Handy in der Alpentherme überallhin mitnehmen?

Nein, Handys, Smartphones, Tablets und PCs sind im gesamten Saunabereich und in der Ladies World verboten. Wir ersuchen unsere Badegäste im gesamten Thermenbereich die Privatsphäre der anderen Badegäste zu respektieren und diese nicht zu fotografieren.

Können Kindergeburtstage in der Alpentherme gefeiert werden?

Das SB-Restaurant bietet eigene Menüs für die perfekte Kinderparty.

Wo sucht man für eine Kur/Gesundheitsvorsorge Aktiv an?

beim Hausarzt oder Facharzt

Gibt es vor Ort Kinderwägen zum Ausleihen?

Kinderwägen können kostenlos für den Aufenthalt in der Alpentherme Gastein ausgeliehen werden.

Was ist die Gesundheitsvorsorge Aktiv?

Die GVA ist ein ganzheitliches Heilverfahren der Pensionsversicherungsanstalt. Die neue Gesundheitsvorsorge Aktiv ist modular aufgebaut und wird bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates angeboten. Weitere Infos finden Sie im Alpentherme Gastein Gesundheitszentrum.

Was soll man während dem Aufenthalt beachten?
  • genug Zeit nehmen für die Anwendungen
  • die Ruhezeiten ausreichend einhalten
  • Mäßigung in allen Lebenslagen, keine Hektik
  • genügend Schlaf
  • viel trinken (Wasser, Tee)
  • intensive Hautpflege mit rückfettender Hautmilch
Seit wann gibt es die Kur in Gastein?

Die überlieferten Anfänge des Bäderwesens im Gasteinertal (Wildbad Gastein) gehen ins 14. Jahrhundert zurück. Bad Hofgastein wurde im 19. Jahrhundert zum Kurort (beengte Platzgründe in Bad Gastein), nachdem Kaiser Franz I im Jahr 1828 die Erlaubnis zum Bau einer Pipeline von Bad Gastein nach Bad Hofgastein erteilte. Seitdem erhält Bad Hofgastein 1 Mio. Liter Thermalwasser (Elisabethquelle) aus der täglichen Gesamtschüttung von 4,5 Mio. Liter.

Können Liegen im Voraus reserviert werden?

Während Ihrem Aufenthalt in der Alpentherme Gastein stehen Ihnen ca. 1400 Liegen (Innen- und Außenbereich) zur Verfügung. Eine Reservierung der Liegen ist nicht möglich.

Werden Massagen angeboten?

Neben klassischen Massagen bieten wir im Gesundheitszentrum und in der Beauty World der Alpentherme Gastein auch Spezial- und Entspannungsmassagen an.

Wie oft kann die 3-Wochen Kur/Gesundheitsvorsorge Aktiv gemacht werden?

Normalerweise 2x in 5 Jahren.

Gibt es Nacktbereiche in der Alpentherme?

Alle Anlagen im Saunabereich und in der Ladies World sind Nacktbereiche.

Hilft die Kur/GVA bei Osteoporose?

Ja, durch die Radonanwendung kommt es vor allem zu einer Schmerzlinderung. Zusätzlich müssen natürlich die verordneten Medikamente eingenommen werden und sollte eine Osteoporosegymnastik durchgeführt werden. Auch Lymphdrainagen haben sich als sanfte Massageanwendung bewährt.

Was ist bei Venenerkrankungen zu beachten?

Venenerkrankungen sind bei Wärmeanwendungen meist kein Problem, wenn Sie folgendes beachten:

  • kalte Güsse vor bzw. nach Wärmeanwendungen
  • kalte Venenwickel nach Verordnung des Kurarztes
  • Kompressionsstrümpfe
  • viel gehen, Beine hochlagern
  • evtl. Venenmedikamente
  • auf alle Fälle Besprechung mit dem Kurarzt
Wo kann ich mich für den Newsletter anmelden?

Die Anmeldung zum Newsletter finden Sie hier.

Was ist in der Schwangerschaft / Stillperiode zu beachten?

Sanfte Rückenmassagen und der Besuch der Alpentherme Gastein (hier wird entradonisiertes Thermalwasser verwendet) sind auch während der Schwangerschaft / Stillzeit möglich. Andere Anwendungen nur nach Rücksprache mit dem Frauenarzt.

Wann hat die Alpentherme geöffnet?

Alle Öffnungszeiten auf einen Blick finden Sie hier.

Was ist mit Herzinfarkt vor z.B. einem halben bis einem Jahr zu beachten?

Da nach einem Jahr die Akutphase eines Infarktes meist abgeschlossen ist, kann eine Radontherapie wieder gemacht werden, wenn in einer Belastungsuntersuchung (Ergometrie) nach dem Infarkt etwa 100 Watt Leistung problemlos erreicht wird.

Gibt es einen Parkplatz bei der Alpentherme?

Ja, direkt bei der Alpentherme Gastein gibt es ausreichend Parkplätze. Freies Parken während des Besuchs der Alpentherme. Bitte das Parkticket beim Verlassen der Therme an der Thermenkassa entwerten lassen.

Was ist bei Blutverdünnung zu beachten?
  • die Einstellung der Blutverdünnung sollte in Ordnung sein
  • durch die anderen Lebensumstände als zu Hause, ist eine kürzerfristige Kontrolle angezeigt
  • mechanische Therapien (Massage, Elektrotherapie) müssen wegen der Gefahr eines Blutergusses vom Kurarzt entsprechend angepasst werden
Ist das Relax- und Aktivprogramm im Thermeneintritt inkludiert?

Ja, das täglich stattfindende Relax- und Aktivprogramm ist in Ihrem Thermenbesuch inkludiert. Bitte informieren Sie sich in der Therme über die Beginnzeiten, das Aktivprogramm liegt bei den Bademeisterpulten auf! 

Was ist bei Bluthochdruck zu beachten?

Bluthochdruck stellt während der Kur bei guter medikamentöser Einstellung und regelmäßiger Kontrolle kein Problem dar.

Was erwartet mich in der Relax World?

Zeit für Echtes, dafür steht unsere Relax World mit ihren belebenden und aktivierenden Wasserwelten. Belebendes und aktivierendes Thermalwasser kombiniert mit einem wunderbaren Ausblick auf die imposanten Gipfel des Nationalparks Hohe Tauern. Die Relax World in Gastein bietet folgende Einrichtungen: Thermal Innen- und Außenbecken, Activitybecken mit Wasserprogramm durch Fitness-Trainer, heißes Urquellbecken, Luftsprudelliegen, Massagedüsen, Ruhe-Bereiche mit Panoramablick auf die Gasteiner Bergwelt, Sonnenwiese, 25 Meter langes Sportbecken, Infrarot Wärmekabine, Geysire. 1300 m² Thermalwasser Badesee "Smaragd See" im Außenbereich der Relax World.

Gibt es in der Alpentherme ein Restaurant?

Ja, für Badegäste steht das SB-Restaurant zur Verfügung, das über die Relax World und die Family World zugänglich ist. Im Restaurant Alpentherme können Sie sich auch ohne Thermeneintritt verwöhnen lassen.

Gibt es in der Sauna World Snacks und Getränke?

Für den kleinen Hunger und den Durst zwischen den Saunagängen werden in der Sauna Bar Snacks und Getränke angeboten.

Was erwartet mich in der Sauna World?

Zeit zum Entspannen. Das ist das Motto der Saunawelt. Neben 12 verschiedenen Saunen gibt es einen kalten und warmen Bergsee, den Kristallsee-Thermalwassersee, verschiedene Ruheräume (darunter ein Panorama-Ruheraum), das Duschhaus, Solarien, die Wasserbar und die Saunabar, ein FKK-Bereich. Kindern unter 16 Jahren ist der Zutritt untersagt.

 

Ist der Thermenbesuch für Schwangere möglich?

Generell ist der Besuch der Alpentherme Gastein während der Schwangerschaft unbedenklich. Wir bitten Sie trotzdem hierzu Ihren behandelnden Arzt zu konsultieren.

Was gibt es im Shop der Alpentherme?

Am Eingang der Alpentherme befindet sich ein Shop mit Badeartikeln und Zeitschriften. Hier geht's zu den Öffnungszeiten.

Was muss ich beim Besuch des Selbstbedienungsrestaurants beachten?

Während Ihres Aufenthalts in der Alpentherme Gastein können Sie unser Selbstbedienungsrestaurant (SB Restaurant), das von der Relax World und der Family World aus zugänglich ist, besuchen. Beim Besuch des SB Restaurants ist das Tragen von Badeschuhen und Bademantel notwendig.

Gibt es ein Solarium?

Ja. Die Solariumbenützung ist lt. Gesetz ab 18 Jahren möglich. Vier modernste Sonnenbänke stehen unseren Gästenin der Alpentherme zur Verfügung.

Was wird in der Abteilung für Sportmedizin angeboten?

Ob Trainingsplanerstellung oder Leistungstest – die Abteilung für Sportmedizin im Alpentherme Gastein Gesundheitszentrum bietet Beratung für Spitzen- und Hobbysportler.

Was erwartet mich in der Sports World?

Mit modernsten Sportgeräten, großzügigen Bereichen für Gymnastik und Stretching, Chill-out Zone und einem direkten Zugang zum Thermenbereich bietet das Fitnesscenter alles was das Sportlerherz begehrt. Das Fitnesscenter kann auch unabhängig von der Therme besucht werden.

Welche Besonderheiten weist das Thermalwasser auf?

Das Gasteiner Thermalwasser ist schwach mineralisiert und enthält das natürliche Edelgas Radon. Es dient als Heilmittel in unserem Gesundheitszentrum und wird nach ärztlicher Verordnung verabreicht. Das Thermalwasser in der Alpentherme Gastein ist entradonisiert, d. h.: das Radon wurde entzogen.

Gibt es eine Trinkmöglichkeit im Saunabereich?

Die Wasserbar befindet sich inmitten der Sauna World der Alpentherme Gastein. Der Durst kann nach den Saunagängen mit gekühltem Wasser, Sprudelwasser und wohltemperiertem Wasser gelöscht werden.

Gibt es Wasserbetten in der Alpentherme?

Ja. Der Wasserbettenraum befindet sich in der Sauna World und bietet Entspannung mit Musik in stimmungsvollem Ambiente.

Welche Wassertemperatur haben die verschiedenen Becken?

Relax World: 33 – 34 Grad; Becken am Spitz: 36 – 37 Grad; Sportbecken: 24 – 25 Grad; Family World: 31 – 32 Grad; Bergsee warm: 33 – 34 Grad; Bergsee kalt: 24 – 25 Grad;

Wo kann ich meine Wertsachen sicher verstauen?

Für Schmuck oder größere Bargeldbeträge stehen Ihnen Wertschließfächer in der Kassahalle zur Verfügung (Pfand 1 €). Tragen Sie Ihr Datenträger-Armband bitte immer am Handgelenk, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Gibt es kostenloses WLAN?

Im SB-Restaurant, Sports World, Dialyse Station steht Ihnen kostenlos Wireless LAN zur Verfügung. In der Eingangshalle stehen Ihnen 2 Internetterminals zur Verfügung Preis Euro 0,50 für 20 Minuten.

Wo finde ich das aktuelle Wochenprogramm?

Von März bis Dezember erwartet Sie ein attraktives Wochenprogramm.