Urlaubsdialyse

  • Surdial X
  • 7 Plätze
  • 1 Isolierplatz
  • High-Flux-Kapillaren
  • Hämodialyse
  • Hämodiafiltration 
  • Individuelle Betreuung
  • Verpflegung
  • Qualifiziertes Personal
  • Kostenlose Parkplätze vor der Dialyseeinrichtung
  • Ebenerdig, barrierefrei

Dialyse mit Kompetenz

Im Alpentherme Gastein Gesundheitszentrum stehen Ihnen acht moderne Hämodialysegeräte zur Verfügung. Sie werden bei Ihrem Aufenthalt individuell und kompetent betreut. Die Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse ist uns ein großes Anliegen.


Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, ein breites Wellness- und Therapieangebot in Anspruch zu nehmen. Heilgymnastik, Massagen oder Moorpackungen werden in unserem Therapiezentrum in Bad Hofgastein ergänzend zu den Thermalwasser-Therapien angeboten. Die direkt angeschlossene Alpentherme Gastein lädt zur Entspannung ein. Ihr Kur- oder Wellness Aufenthalt Hand in Hand mit einer professionellen Dialyse.

Spüren Sie die positiven und anregenden Wirkungen des Thermalwassers: Radon wirkt in niedriger Dosis entzündungshemmend und schmerzlindernd , es mobilisiert die körpereigene Abwehrkraft und bringt den Organismus in Schwung. Die Ursprungskraft ist eine Quelle der Vitalität, bei Ermüdung oder Stress erfahren Sie die sanfte und entspannende Wirkung des Thermalwassers aus dem nahen Bergquellen.

Bad Hofgastein bietet eine Vielzahl an Hotels und Pensionen in unmittelbarer Nähe der Dialysestation.

Sie planen einen Kuraufenthalt? Wird Ihnen eine stationäre Kur oder GVA durch eine österreichische Sozialversicherung bewilligt, verbringen Sie Ihren Aufenthalt in einem unserer Partnerhotels: Kurparkhotel (PVA, BVAEB, SVA, KUF); Hotel Bayrischer Hof (PVA), Hotel Österreichischer Hof (BVAEB). Gerne berät Sie das Team wie Sie Ihre Gesundheitsvorsorge mit der Dialyse vereinbaren können. 

Haben Sie Ihre Zusage für ein anderes Gasteiner Kurzentrum erhalten, besteht ebenfalls die Möglichkeit, die Dialyse bei uns im Haus zu übernehmen.

Reha Aufenthalt im Gasteinertal! Die Reha Zentren in Gastein bieten zahlreiche Möglichkeiten zur stationären oder ambulanten Rehabilitation bei Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates. Die Durchführung der Dialyse in Bad Hofgastein ist jederzeit möglich.

Dialysezeiten

Montag - Mittwoch - Freitag
Ganzjährig geöffnet

Bitte melden Sie sich per e-Mail mit dem gewünschten Datum an dialyse@alpentherme.com

 

Kostenverrechnung

Direktverrechnung mit Österreichischen Versicherungsträgern (über E-card). Abwicklung für unsere Gäste aus dem Ausland erfolgt über das internationale Abkommen mit E112-Schein. Voranmeldung erbeten!

 

Kontakt

Ärztliche Leitung
Dr. Wdowiak Malgorzata
Fachärztin für Innere Medizin und Nephrologie

Dialyse Station
Alpentherme Gastein Gesundheitszentrum

Sen. W. Wilflingplatz 1
5630 Bad Hofgastein
dialyse@alpentherme.com

Tel.: +43 (0)6432 / 8293-260
Fax.:+43 (0)6432 / 8293-266
 

Dr. med. univ. Malgorzata Wdowiak
Ärztliche Leiterin Dialyse
  • Fachärztin für Innere Medizin und Nephrologie
mehr
Team Dialysestation

In der freundlichen Atmosphäre unserer Dialysestation werden Sie von einem engagierten und profesionell ausgeblidetem Team betreut.

mehr