Sauna Herbal Cup - Vorrunde in Österreich 2023

Erstmals findet in Österreich eine Vorrunde für den internationalen Sauna Herbal Cup statt - von 13. bis 15. Oktober in der Alpentherme Gastein.

Verschiedene Kräuter Sauna-Ritual | © Sauna Herbal Cup

Die Natur zurück in die Sauna

Die Alpentherme Gastein ist seit 2023 offizieller Partner des Sauna Herbal Cup© - einem Festival für entspannende Kräuter-Rituale in der finnischen Sauna und vielfältige Peeling-Zeremonien im Dampfbad. Immer im Mittelpunkt steht die Verwendung natürlicher Produkte und deren Wirkung.

12 österreichische Saunameister treten an und zeigen den Saunagästen ihr Können und Wissen.

Vielfältiges Programm für Sauna-Freunde Genuss & Erlebnistage und Sauna Herbal Cup von 13. bis 15 Oktober 2023

Gäste der Sauna World erwartet am Veranstaltungswochenende ein herbstlich buntes Programm. Neben dem Sauna Herbal Cup stehen die bekannten Highlights der Genuss & Erlebnistage am Plan:

  • Sauna-Kräuter-Rituale und Dampfbad-Zeremonien im Rahmen des Sauna Herbal Cup von 12 teilnehmenden Saunameistern
  • Zahlreiche Spezial- und Show-Aufgüsse vom Team der Alpentherme Gastein und internationalen Gast-Aufgussmeistern
  • Herbstlich-kulinarische Überraschungen
  • Kräuter- und Wedeltechnik-Workshops für Hobby-Aufgussmeister
  • Livemusik

Programm-Übersicht

Freitag, 13. Oktober 2023
Samstag, 14. Oktober 2023
Sonntag, 15. Oktober 2023

Präsentation Kräuter Peeling Sauna Herbal Cup | © Sauna Herbal Cup

Ein internationales Festival der Kräuter

Der Sauna Herbal Cup wurde 2013 in Tschechien gegründet und ist ein internationaler Wettbewerb für Saunameister, der die vielseitige Verwendung natürlicher Produkte wie Kräuter, Sude, Räucherwerke oder ätherische Öle in den Mittelpunkt stellt.

Neben dem klassischen Aufguss in der finnischen Sauna treten die Saunameister auch in der Disziplin Dampfbad-Rituale an, bei der Peelings und Schönheitsanwendungen durchgeführt werden.

Der Sauna Herbal Cup wird traditionell im Gründungsland Tschechien ausgetragen. Seit 2018 gibt es offizielle Länder-Vorrunden zur Qualifikation für den Hauptbewerb. 2023 findet erstmals auch in Österreich eine Vorrunde statt: von 13. bis 15. Oktober in der Alpentherme Gastein

Mehr zum Sauna Herbal Cup

Die wichtigsten Infos für Teilnehmer

Der Weg zum Titel „King / Queen of Herbal“

Als Teilnehmer führen Sie ein entspannendes Kräuter-Ritual in der finnischen Sauna durch, bei dem Sie durch die professionelle und kreative Verwendung verschiedener natürlicher Produkte überzeugen.

ZUSÄTZLICH zum Ritual in der finnischen Sauna muss eine Peeling-Zeremonie im Dampfbad durchgeführt werden. Teil dieser Disziplin ist auch die optische und schriftliche Präsentation des Peelings.

Das Ranking für den Sauna Herbal Cup ergibt sich aus der Summe der Punkte aus beiden Disziplinen (Gewichtung 50:50).

Die besten Teilnehmer der Länderrunden qualifizieren sich für das Finale in Tschechien, bei dem schließlich der Teilnehmer mit den meisten Punkten zum „King / Queen of Herbal“ gekürt wird.

Entspannendes Kräuteraufguss-Ritual in der finnischen Sauna

Das Ritual dauert 15 Minuten und basiert auf der kreativen und fantasievollen Verwendung von natürlichen Materialen in der Sauna. Z.B. Frische Kräuter, Sude, Räucherprodukte, verschiedene Kompositionen/Mischungen von ätherischen Ölen u.s.w.. Die Jury wird das harmonische Zusammenspiel der Zutaten ebenso bewerten wie den Gesamteindruck.

Großes Augenmerk wird auf den fantasievollen Einsatz der natürlichen Aromatherapie gelegt – hier haben die Teilnehmer freie Wahl, welche und wie viele Zutaten zum Einsatz kommen. Es gilt allerdings manchmal die Devise „Weniger ist mehr“.

Wie in anderen Wettbewerben kommt es auch hier auf die Professionalität an: zeigen Sie Ihre Kompetenz bei der Verwendung der Aufgussmittel. Legen Sie Wert auf das Wohl Ihrer Gäste. Achten Sie auf die richtige Hygiene. Präsentieren Sie sich selbst mit einem entsprechend positiven Auftreten, einer Einführung mit allen wichtigen Informationen und einem klaren Ende. 

Zur Verteilung der heißen Luft können Zweige, Fahnen, Handtücher und andere kreative Werkzeuge verwendet werden – hier haben Sie freie Wahl. Show-Techniken mit dem Handtuch sind nicht verboten. Sie sind aber nicht empfohlen und werden nicht extra bewertet.

Show-Elemente bzw. „Sauna-Theater“ werden möglicherweise negativ bewertet. Der Relax Herbal Aufguss soll dem Gast in erster Linie Entspannung bringen, es soll eine ruhige Sauna-Zeremonie sein und die verwendeten Natur-Produkte in den Mittelpunkt stellen.

Das Ritual soll KEINEN Handlungsstrang haben bzw. KEINE Geschichte erzählen. Es kann aber inspiriert sein von einer Kultur, einem Land, einer Landschaft oder einem Ereignis. Sie können passende Kostüme und Dekorationen verwenden, um dies darzustellen. Ihre kreativen Mittel sollen aber immer die Rolle der natürlichen Kräuter etc. unterstützen und nicht verdrängen oder überlagern.

Peeling-Zeremonie im Dampfbad

Sie führen eine vollständige Peeling-Zeremonie im Dampfbad durch. Es kann z.B. ein Peeling für den Körper und extra eine Maske fürs Gesicht angeboten werden oder ein spezielles Peeling für die Füße.

Es steht jedem Teilnehmer frei, wie viele Zutaten und Komponenten er für die Zeremonie bereitstellt. Es sollte aber alles zusammenpassen und dazu dienen, das Ziel bzw. den Nutzen der Anwendung zu erreichen.

Seien Sie kreativ und einfallsreich aber auch wohlüberlegt bei der Auswahl der verwendeten Produkte. Auch hier ist manchmal weniger mehr. Machen Sie sich mit den einzelnen Zutaten, den Inhaltsstoffe und deren Eigenschaften vertraut. Stellen Sie die Peeling-Prozedur Ihren Gästen vor. Erklären Sie, warum Sie die Zutaten so ausgewählt haben.

Die Präsentation des Peelings ist integraler Bestandteil der Dampfbad-Zeremonie

Wir stellen Ihnen einen Platz zur Verfügung, um Ihr Peeling zu präsentieren. Dort sollten Sie alle Komponenten und Zutaten Ihrer Zeremonie auf kreative und optisch ansprechende Art platzieren und beschreiben. Idealerweise ergänzen Sie die Präsentation mit Etiketten für die einzelnen Zutaten. Unterstreichen Sie die Präsentation mit passender thematischer Dekoration. Bereiten Sie ein Informationsblatt vor, das am Präsentationstisch bereit liegt und das alle notwendigen Erklärungen enthält.

Je nach Vorgabe des Veranstalters kann es sein, dass Sie dazu aufgefordert werden, Ihr Peeling und die Inhaltsstoffe mündlich im Rahmen eines kurzen Vortrags vorzustellen bzw. Sie sich den Fragen der Jury-Mitglieder stellen müssen.

Alle Infos zur Teilnahme und Anmeldung

Wir haben die wichtigsten Infos zur Teilnahme für österreichische Saunameister in folgenden Dokumenten zusammengefasst:

Ausschreibung 1. Sauna Herbal Cup Österreich

Teilnehmerinformationen Sauna Herbal Cup

Anmeldeformular 1. Sauna Herbal Cup Österreich

Gerne können Sie uns bei Fragen zur Teilnahme per E-Mail oder Telefon kontaktieren.

Noch Fragen zum Sauna Herbal Cup?
info@alpentherme.com - Tel.: 06432/8293-106